Behandlungsspektrum

 

  • Alle Formen depressiver Erkrankungen
  • Burnout
  • Trauerreaktionen
  • Lebenskrisen und Reaktionen auf schwere Belastungen
  • Ängste und Phobien
  • Selbstwertstörungen
  • Beziehungsprobleme
  • Kontaktstörungen
  • Psychosomatische Störungen
  • Sexuelle Störungen
  • Zwangserkrankungen
  • Psychische Symptome infolge schwerer körperlicher Erkrankungen 

Behandlung von Privatversicherten, gesetzlich Versicherten und Selbstzahlern.

  

Nach telefonischer Voranmeldung werden in einem Kontaktgespräch das Beschwerdebild und die Voraussetzungen für eine Behandlung besprochen. In mehreren Probesitzungen geht es dann darum, das Therapieziel zu definieren sowie das geeignete Therapieverfahren und den Behandlungsplan festzulegen.

Therapieverfahren

 

  • Tiefenpsychologisch fundierte Einzel-Psychotherapie (Kurzzeit- und Langzeittherapie)
  • Analytische Einzel-Psychotherapie
  • Paartherapie
  • Bei Bedarf Psychopharmakotherapie